Deutschland

Kupferfungizide


Spiess-Urania Chemicals GmbH, hervorgegangen aus den Firmen C. F. Spiess & Sohn sowie der Urania Chemicals GmbH, produziert seit ca. 100 Jahren kupferhaltige Pflanzenschutzprodukte. Kupferoxychlorid war hierbei für viele Jahre das wichtigste Kupfersalz, das als verlässlicher fungizider und bakterizider Wirkstoff eingesetzt wurde.


Die Erfindung eines Systems zur Produktion von stabilisiertem Kupferhydroxid ermöglichte es, noch effektivere Pflanzenschutzmittel auf Basis dieses Kupfersalzes zu entwickeln. Kupferhydroxid-haltige Produkte werden von Spiess-Urania Chemicals GmbH seit 1989 international vertrieben.


Im Laufe der Jahrzehnte haben wir beständig unsere Produktformulierungen mit dem Ziel verbessert, Pflanzenschutzmittel mit exzellenten physikalisch-chemischen Eigenschaften zu entwickeln, die darüber hinaus mit niedrigen Kupferaufwandmengen eine optimale Wirkung erzielen. Dies macht Spiess-Uranias Produkte sowohl für die konventionelle Landwirtschaft als auch für den Ökolandbau wertvoll.


Heute liefert unser moderner, abwasserfreier Produktionsprozess qualitativ hochwertige Kupfersalze als Grundlage für die anwendungsfertigen Pflanzenschutzmittel von Spiess-Urania.


Darüber hinaus werden die Wirkstoffe Kupferoxychlorid (58% Cu) und Kupferhydroxid (62% Cu) auch an andere Produzenten kupferhaltiger Pflanzenschutzmittel verkauft, die Spiess-Uranias Kupfersalze für ihre Reinheit sowie ihre exzellente Verarbeitungsfähigkeit wertschätzen.


Wir von Spiess-Urania Chemicals GmbH sind stolz darauf, unsere anwendungsfertigen Pflanzenschutzmittel in über 60 Ländern der Welt über ein Netzwerk von Agenten und lokalen Distributionsfirmen zu vertreiben. Unser Einsatz für unsere Geschäftspartner, mit denen uns vertrauensvolle und langjährige Beziehungen verbinden, ist der Schlüssel zu unserem Erfolg in Afrika, Asien und Europa.