Deutschland

Merpan 48 SC

Fungizid

Kontaktfungizid zur vorbeugenden Bekämpfung von Schorf und pilzlichen Lagerfäulen sowie Sprühfleckenkrankheit.


Merpan 48 SC
ist ein Kontaktfungizid mit oberflächenaktiver Wirkung zum vorbeugenden Einsatz gegen Schorf und gegen pilzliche Lagerkrankheiten in Kernobst sowie gegen Sprühfleckenkrankheit an Süß- und Sauerkirschen. Die Pilzkrankheiten werden zum Zeitpunkt der Sporenkeimung bekämpft.
Merpan 48 SC ist sehr gut pflanzenverträglich. Empfindliche Arten und Sorten sind nicht bekannt.
Merpan 48 SC eignet sich auch als Mischpartner für teilsystemische Fungizide.



Informationen


Zulassungsnr.

 007031-00

Wirkstoff:

480 g/l Captan (38,4 Gew.-% )
Enthält ca. 6 g/l Natriumhydroxid zur Regulierung des pH-Wertes;
Enthält ca. 8g/l Hexamethylentetramin
ca. 8g/l Hexamethylentetramin als Stabilisator.

Formulierung:

Suspensionskonzentrat (SC)

Bienen:

nicht bienengefährlich (B4)

Artikelnummer/
Packungsgrößen

26048           4 x 5 l Kanister

Piktogramm:

GHS07, GHS08, GHS09

Signalwort:

Gefahr


Von der Zulassungsbehörde festgesetzte Anwendungsgebiete


Pflanzen/Objekte

Schadorganismen/Zweckbestimmung

Kernobst

Schorf (Venturia spp.),
Lagerschorf (Venturia inaequalis),
Bitterfäule (Glomerella cingulata)

Süßkirsche,
Sauerkirsche

Sprühfleckenkrankheit (Blumeriella jaapii)


Warnhinweis

Bitte beachten Sie die Warnhinweise/-symbole in der Gebrauchsanleitung. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.