Deutschland

DON-Q

Fungizid

Fungizid gegen Ährenfusariosen an Weizen, incl. Hartweizen und Triticale zur Minderung der Mykotoxinbildung.


DON-Q
ist ein systemisches Fungizid, das die mit dem Befall von Ährenfusariosen häufig verbundene Bildung hoher Mykotoxingehalte (z.B. Deoxynivalenol (DON), Zearalenone (ZEA) oder Fumonisine) vermindert. Als Folge wird die Qualität des Erntegutes verbessert.
Bei vielen Fungiziden besteht generell das Risiko des Auftretens von wirkstoffresistenten Pilzstämmen. Deshalb kann unter besonders ungünstigen Bedingungen eine Veränderung in der Wirksamkeit des Mittels nicht ausgeschlossen werden.
Von der Zulassungsbehörde festgesetzte

 

 

Informationen

 

 

Zulassungsnr.:006261-00
Wirkstoffe:704 g/kg Thiophanat-methyl (70 Gew.-%)
Formulierung:Wasserdispergierbares Granulat (WG)
Bienen:nicht bienengefährlich (B4)
Artikelnummer/
Packungsgröße:
Nur im Folicur DON-Q Pack und
Proline DON-Q Pack erhältlich.
Piktogramm:GHS07, GHS08, GHS09
Signalwort:Achtung

 

 

Von der Zulassungsbehörde festgesetzte Anwendungsgebiete

 

 

Pflanzen/ObjekteSchadorganismen/Zweckbestimmung
TriticaleFusarium-Arten (Ährenbefall, Verminderung der Mykotoxinbildung)
Weizen incl. HartweizenFusarium-Arten (Ährenbefall, Verminderung der Mykotoxinbildung)

 

    Warnhinweis

    Bitte beachten Sie die Warnhinweise/-symbole in der Gebrauchsanleitung.
    Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen.